// STEMA

Schienen Stempelmaschinen von Berger Engineering

Wir sind der weltweit führende Hersteller von Eisenbahn Schienen Stempelmaschinen.

Durch die Spezialisierung auf Stempelmaschinen für Eisenbahnschienen, U-Bahnschienen und Kranschienen,  haben wir die Führung in dieser Technologie übernommen.

Mit immer neuen Entwicklungen, wie z.B. der ersten Stempelscheibe oder des ersten Tellermagazins für Schienenstempelmaschinen mit Zeichenwechselrobotik ist es uns gelungen, die Zertifizierungen durch staatliche Bahngesellschaften zu erhalten.

Wir sind die Erfinder der kontinuierlichen Schienenstempelung mit kontinuierlichem Zeichenwechsel, welches sich in den Europäischen Patenten und in den US-Patenten wiederspiegelt!

In fast allen Ländern sind unsere Schienenstempelmaschinen installiert und diese Schienenstempelmaschinen prägen über 85% der Weltproduktion.

24.01.14_4
24.01.14_7

// PARAMETER

Schienen Stempelmaschinen für die Qualitätssicherung aufgrund folgender Standards:

Internationale Standards:

  • EN 13674-1 (2003 + 2011)
  • AREMA (2010)
  • GOST TU 0921-231-01124323-2014
  • GOST R 51685-2000
  • Chinese GB 350
  • GB2585-2007 Standard
  • Chinese TB/T2344-2012
  • Chinese TB/T3276-2011
  • GST Indian Standard
  • TRSJR (Technical Regulatory Standards on Japanese Railways) 2012
  • JIS (Japan Industry Standard)
  • TU 0921-231-01124323-2014

BERGER Standards für Schienenstempelmaschinen:

  • Beste Stempelqualität und Lesbarkeit der Schienenstempelungen (100%)
  • Höchste Verlässlichkeit und Sicherheit der Stempelmaschinen
  • Kürzeste Wartungszeiten beim Wechseln der Stempelscheibe
  • Höchste Lebensdauer
  • Temperatur der Schienen bis zu 1200 °C
  • Schienen Geschwindigkeit: max. 6,0 m/s
  • Anzahl der Symbole: max. 25
  • Serientypen: JU 10, JU 15, JU 20, JU 25
  • Automatisches Schienenverfolgungssystem
  • Automatisches Zeichenwechselsystem
  • Automatischer Datentransfer zum Host – Rechner
  • Beste Technik
  • Höchster Entwicklungsstand
  • Erfinder der Schienenstempelmaschine

// TYPEN

Serie JU

Standardgrößen der Schienenstempelmaschinen

JU 10 …….10 Symbole gesamt …..1 Symbol = Schnellwechsler
JU 15 …….15 Symbole gesamt …..1 Symbol = Schnellwechsler
JU 20 …….20 Symbole gesamt …..1 Symbol = Schnellwechsler

Serie PRO

Ab Juni 2016 ist dieser Typ von Schienenstempelmaschinen in unserem Standardprogramm lieferbar!

Serie X-PRO

Ab 2017 ist dieser Typ von Schienenstempelmaschinen in unserem Standardprogramm lieferbar!

Technische Spezifikation

  • Schienentemperatur: 790-1200°C (unter 780°C können H-Risse auftreten)
  • Schienengeschwindigkeit: max 5.0 m/s (Schnellwechseln 1 Symbol); max 6.0 m/s (ohne Symbolwechsel)
  • 25 Stempelcharakter (Symbole) in einer Linie – Erweiterung möglich
  • Wechseln aller Symbole = 60 sec
  • Schnellwechselsymbol = 0.80 sec
  • Erster Stempel = 1.5 – 2.5 m
  • Mindestabstand zwischen 2 Stempeln = 4.50 m (abhängig von der Schienengeschwindigkeit)
rail stamping machine
30.07.07_9
rail stamping machine
rail stamping machine

// Baugruppen

Baugruppe 000

Die Baugruppe 000 der Schienenmarkiermaschine beinhaltet die gesamte Eisenbahn Schienen-Stempelmaschine inklusive Messtechnik, Schaltschränke, Hydraulik und Pneumatik

Baugruppe 020

Baugruppe 020 ist massiver hochdynamischer und statischer Maschinenbau und besteht aus dem Grundrahmen, dem Verfahrrahmen und der Schwenkachse

Baugruppe 021

Baugruppe 021 bezeichnet man den Verfahrantrieb, der den Verfahrrahmen und somit die Stempelscheibe in die richtige Stempelposition bringt

Baugruppe 025

Baugruppe 025, das Achsenfixiersystem hält während des Schienenstempelns den Stempelkopf immer in konstanter Position fest, damit der Toleranzbereich nie überschritten werden kann.

Baugruppe 030

Baugruppe 030 ist das hervorragende patentrechtlich geschützte Tellermagazin mit 88 bis 128 Stellplätzen und den Robotergreifern zum Wechseln der Stempelsymbole in der Stempelscheibe. Die Greifer lassen sich über 3 Achsen verschieben und gleichen Toleranzen bis 1mm selbst aus.

Baugruppe 040

Baugruppe 040 Schwenkarm: Stellbereich 0° – 120°
Schwenkautomatik inklusive dem Schwenkmechanismus für die richtige Winkelstellung beim Schienenstempeln

Baugruppe 050

Baugruppe 050 ist das Herzstück der gesamten Stempelanlage (mit Motoren, Getriebe, Schleifring, Kühlanlage, Verteilersystem) und wird als Stempelkopf bezeichnet.

Baugruppe 051

Baugruppe 051 ist das Präzisionshighlight der Stempelmaschine. In der Stempelscheibe sitzt ein Revolvermagazin mit 12 Symbolen, welches in 0,8 s ein Symbol wechseln kann. Dabei ist es nicht wichtig in welcher Richtung oder in welcher Reihenfolge gewechselt wird.

Baugruppe 052

Baugruppe 052, das berühmte, patentrechtlich geschützte Schnellwechselsystem, welches die einzelnen Stempelsymbole und Stempelcharakter in der Stempelscheibe in 0,8 s wechselt.

DopplerL01

Baugruppe 060

Der Doppler Laser ist ein High Tech Messgerät mit der die Geschwindigkeit und die Länge der Schiene gemessen wird.

Baugruppe 080

Baugruppe 080 beinhaltet das gesamte Messsystem der Positionsmessung mit Laser, Infrarotsensoren und Höhenkontrolle.

Baugruppe 200

Baugruppe 200 beschreibt die gesamte Pneumatik der Schienen-Stempelmaschine inklusive der Kühlung und pneumatischen Steuerung von Messrolle und Magazin, etc.

Baugruppe 300

Das gesamte Hydrauliksystem mit den Positionierzylindern und den Stempelzylindern, sowie den Wechselzylindern wurde in Zusammenarbeit mit Bosch-Rexroth entwickelt und konzipiert!

Baugruppe 400

Baugruppe 400 beschreibt die Schaltschränke mit dem gesamten elektrischen und elektronischen Equipment, wie z.B. Frequenzumrichter, CPU, SPS, etc.

// Photos & Videos

Esfahan

Play video – first stamp

Myanmar

Play video – workshop test (cold run test)

WISCO

Play video 1 – stamping 5,5 m/s

Play video 2 – stamping+changing

Play video 3 – stamping 6 m/s

Bhilai

Handan

Play video – first gripper test

AMP

Play video – stamping

Mechel

Play video 1 – stamping 1

Play video 2 – stamping 2

TSTG

Play video 1 – workshop test (changing)

Play video 2 –  stamping

Kardemir

Donawitz

Play video – first stamping

Baotou II

Play video  – first stamp (- 28º C)

Baotou I

Pangang III

Pangang II

Play video 1 – first stamp

Play video 2 – old + young STEMA

Play video 3 – stamping

Pangang I

Incchon

Play video – whole production

Lucchini

Play video – first machine